POCT Gerinnung: Hemochron Response

Das HEMOCHRON® Response Röhrchenkoagulations-System ist ein doppelschachtiges, mikroprozessorgesteuertes Gerät zur Blutgerinnungsmessung. Es besitzt einen integrierten Testart-Barcode- Leser, eine RS232-Kommunikationsschnittstelle und einen integrierten Drucker.

Parallel sind 2 Tests durchführbar.

Das System verwendet  spezielle Einmal-Röhrchen, die mit verschiedenen Aktivatoren präpariert sind und in die direkt die Blutprobe (2 ml Vollblut oder Zitratblut, je nach Test) eingefüllt wird. Zu den Tests gehören:

  • Aktivierte Gerinnungszeit ACT mit Celite, Kaolin oder Glas-Aktivator
  • Verschiedene Sondertests für Heparin-Protamin-Dosierungen.

Das Hemochron Response enthält umfangreiche Datenmanagement –Funktionen:

  • Speicher für 600 Patiententests und 300 Qualitätskontrollen pro Schacht
  • Identifikation der Testergebnisse durch Datum, Patienten-ID und  Bediener-ID
  • Übertragung der Daten in ein vorhandenes Informationssystem oder auf einen PC zur Auswertung mit der im Lieferumfang enthaltenen Data Management-Software
  • Ausführliche Qualitätskontrollfunktionen
  • Optionales RxDx-Modul für Heparin-Protamin-Dosisberechnungen

Ein Elektronisches Teströhrchen (ESV) sowie ein Temperaturteströhrchen sind verfügbar. Flüssige Qualitätskontrollen mit normalen und abnormalen Levels sind für jeden Test erhältlich.

Abmessungen: 27 x 22 x 19 cm (B x H x T)
Gewicht: 2,9 kg
Batteriebetrieb möglich
Hersteller: Accriva Diagnostics, San Diego CA, USA