POCT-Gerinnung: Quantra

Transforming the Management of critical Bleeding

Schnelle, umfassende und genaue Ergebnisse für ein besseres Outcome

Das Quantra®-Hämostase-System ist ein schnelles, einfach bedienbares Gerät, das mit Hilfe einer komplexen Einmalkassette 6 wichtige Parameter ermittelt und die Ergebnisse einfach und intuitiv darstellt.

Die Quantra QPlus®-Kassette misst die wichtigsten therapierbaren Komponenten kritischer Blutungen in wenigen Minuten und erlaubt somit schnelle und zielgerichtete Therapieentscheidungen am Point-of-Care.

Das Quantra System analysiert verschiedene Komponenten der Hämostase durch die Analyse der wachsenden Festigkeit von Blutgerinnseln mittels SEER Sonorheometrie, einer geschützten Ultraschall-basierten Technologie.

Neuartiges, einfaches Kassettendesign

  • 4 Probenkanäle mit lyophilisierten Reagenzien
  • parallele Messung der verschiedenen Parameter
  • passend für zitrierte Vollblutröhrchen aller Hersteller 
  • geschlossene Einmalkassette
  • gestaltet für den Einsatz auf einer Intensivstation oder im OP
  • kein Pipettieren, keine Kontaminationsgefahr
  • Ergebnisse in wenigen Minuten

Angezeigte Parameter:

  • CT: Clot Time Gerinnungszeit intrinsisch
  • CTH: Clot Time mit Heparinase
  • CTR: Clot Time Ratio Verhältnis von CT zu CTH
  • CS: Clot Stiffness, Gerinnselfestigkeit extrinsisch
  • PCS: Platelet Contribution to Clot Stiffnes, Beitrag der Plättchen an der Gerinnselfestigkeit
  • FCS: Fibrinogen Contribution to Clot Stiffnes, Beitrag des Fibrinogen an der Gerinnselfestigkeit

Hersteller: Hemosonics LLC, USA, www.hemosonics.com

 

Cookie-Hinweis: Diese Webseite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Diese Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten und stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.